Bio-Impedanz-Analyse der Körperzusammensetzung

Was ist eine BIA?

Die Bio-Impedanz-Analyse misst mit verschiedenen Stromfrequenzen die Leitfähigkeit und die Widerstände das Körpers. Daraus misst ein Computerprogramm den Wassergehalt und die Zellmasse (fettfreie Masse) und errechnet die Körperfett-Masse. Die Messergebnisse zeigen, ob man im gesunden Bereich liegt.

 

Die Kilogramm auf der Waage zeigen nur die halbe Wahrheit: Menschen im Übergewichtsbereich können mehr Muskelmasse und ganz normale Fettwerte aufweisen.

Hier wird die Wahrheit sichtbar!

 

Auch bei Diäten oder Gewichtsreduktion wird deutlich, ob tatsächlich Fett oder Wasser oder schlimmstenfalls Muskelmasse verloren gegangen ist.

Hier kann man frühzeitig mit einer optimierten Ernährung gegensteuern.